Die Aktion 1911-1918. Eine Auswahl

Aus Lyrikwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Die Aktion 1911-1918. Wochenschrift für Politik, Literatur und Kunst. Herausgegebenvon Franz Pfemfert. Eine Auswahl von Thomas Rietzschel. Berlin und Weimar: Aufbau-Verlag, 1986


Inhalt chronologisch

  • Dem Bürger fliegt vom spitzen Kopf der Hut. Eine Einführung in Die Aktion 1

1911

  • Franz Pfemfert, Die Streichholzschachtel 41
  • Kalthoff, Über Patriotismus 43
  • Ernst Blaß, Die Jungfrau 43
  • Ernst Blaß, Sonnenuntergang 44
  • Georg Heym, Die Dämonen der Städte 44
  • Georg Heym, Die blinden Frauen 45
  • Alexandra Ramm, Im Park 46
  • Franz Pfemfert, Der 18. März 46
  • U. Gaday, Deutsche Mondnacht 48
  • Kurt Hiller, Literaturpolitik 48
  • Emil Heinrich, Weshalb wir kämpfen! 51
  • Glossen 52
  • Georg Heym, Die Professoren 55
  • Rudolf Kurtz, Die junge Generation 56
  • Victor Noack, Berolina 58
  • Max Brod, Welt-Erleben 63
  • W. S. Ghuttman, Aus dem Fenster 63
  • Ernst Blaß, Sonntagnachmittag 63
  • Kurt Hiller, Eier 64
  • Georg Heym, Eine Fratze 65
  • Robert Jentzsch, Strophe am Ende der Nacht 66
  • Peter Hille, Null und Ziffer 67
  • Victor Hadwiger, An stillen Nachmittagen 68
  • Emst Blaß, Die Knaben 69
  • W. S. Ghuttman, Selbstporträt 70
  • Franz Pfemfert, Sturmsignale 72
  • Glossen 74
  • Otto Pick, Quartaner 75
  • Max Herrmann, Wallfahrts-Choral der Jungen 75
  • M.R. Schönlank, Goethes Geburtstag in Weimar 75
  • Mynona, Das Weihnachtsfest des alten Schauspielers Nesselgrün 79
  • Max Jungnickel, Deutschland, deine Armen! 80
  • Arthur Drey, Glosse zu Gossengeruch 82
  • Franz Pfemfert, Theodor Fontane 84
  • Anselm Ruest, Der Max-Brod-Abend 88
  • Arthur Drey, Junger Künstler 90
  • Emst Stadler, An die Schönheit 90
  • Franz Pfemfert, Die Schlafkrankheit 91

1912

  • Franz Pfemfert, Eine halbe Stunde fürs Vaterland 97
  • Franz Pfemfert, Unsere Hoffnung 99
  • Friedrich Saß, Naturgeschichte des deutschen Philisters 101
  • Emst Stadler, Fülle des Lebens 108
  • Georg Heym, Marathon 109
  • Georg Heym, Savonarola 109
  • Arthur Drey, Georg Heym. Ein Nachruf in seinen Tod 110
  • Alfred Lichtenstein, Die Fahrt nach der Irrenanstalt 112
  • Franz Pfemfert, Europas Wahnsinn 113
  • Johannes R. Becher, Auf die Märzgefallenen 114
  •  »Sind wir noch Menschen?« 115
  • Arthur Segal, Die neue Malerei und die Künstler 117
  • Ludwig Rubiner, Der Dichter greift in die Politik 120
  • Alfred Wolfenstein, Eisenbahnfahrt 132
  • Aus dem demokratischen Froschteich 133
  • Alfred Lichtenstein, Bei Tag 134
  • Emst Stadler, Zwiegespräch 134
  • Victor Hadwiger, In den Lampen leuchten ... 136
  • Rudolf Kayser, Forderungen 137
  • Franz Jung, Nächtliche Szene 138
  • Franz Pfemfert, Appell an die Scham 140
  • Könige eilen durchs Land 142
  • Marie Holzer, Das Automobil 144
  • Alfred Lichtenstein, Sommerabend 145
  • Alfred Lichtenstein, Der Ausflug 145
  • Alfred Lichtenstein, Ruhe 146
  • Max Herrmann, Nächtliche Heimkehr 147
  • Emst Blaß, Ende 147
  • Paul Boldt, Junge Pferde 148
  • Alfred Lichtenstein, Das Vorstadtcabaret 148
  • Johannes R. Becher, Mein Schrei 148
  • Paul Boldt, Auf der Terrasse des Cafe Josty 150
  • Ferdinand Hardekopf, Der Gedanken-Strich 150
  • René Schickele, Ein Tag Republik! 153
  • Rudolf Kurtz, Heinrich Manns politische Ideologie 157
  • Heinrich Mann, Der französische Geist 158
  • Franz Pfemfert, Christbaumschmuck 165

1913

  • Franz Pfemfert, Dem Gedächtnis Georg Heyms 169
  • Alfred Kerr, Gedenken 169
  • Franz Pfemfert, Die nationale Sozialdemokratie 173
  • Gottfried Benn, Morgue 179
  • Paul Boldt, Berliner Abend 180
  • Max Herrmann, Das eine Dorf 180
  • Max Herrmann, Das andere Dorf 181
  • Georg Heym, Le tiers etat 181
  • Alexander Bessmertny, Rainer Maria Rilke 181
  • Jakob van Hoddis, Tristitia ante ... 182
  • Jakob van Hoddis, Weltende 182
  • Emst Stadler, Gegen Morgen 182
  • Adolphe Basler, Die Maler der Neuen Sezession 184
  • Franz Pfemfert, Vom Kompromiß 187
  • Aphorismen von fünf Autoren 188
  • Otto Pick, Franz Kafka 190
  • Ludwig Rubiner, Mein Haus 191
  • Alfred Wolfenstein, Krankes Wohnen 193
  • Gottfried Benn, Heinrich Mann 194
  • Marie Holzer, Else Lasker-Schüler als Gast in Prag 197
  • Emst Stadler, Fahrt über die Kölner Rheinbrücke bei Nacht 198
  • Carl Einstein, Der Besuch im Irrenhaus 199
  • Georges Barbizon, Die grüne Gefahr 202
  • Martha von Eschtruth, Meine Augen 205
  • Walter Semer, Kunst und Gegenwart 205
  • Franz Blei, Erziehung zur Politik 208
  • Else Lasker-Schüler, Doktor Benn 209
  • Peter Scher, Das Zeitalter der Lyrik 209
  • Johannes R. Becher, Konfession 210
  • Alexander Bessmertny, Fabel 211
  • Gottfried Benn, D-Zug 212
  • Friedrich Eisenlohr, Les Halles 212
  • Oskar Kanehl, Am Strande 213
  • Willy Küsters, Die Kleinstadt 213
  • Alfred Lichtenstein, Landschaft 214
  • Alfred Lichtenstein, Angst 214
  • Erich Mühsam, Pflicht 214
  • Emst Stadler, Ende 214
  • Alfred Wolfenstein, Knabennacht 215
  • Franz Pfemfert, Eine Hundepeitsche, Frau Nachbarin 216
  • Franz Pfemfert, Herr Edmund Fischer ... 217
  • Franz Pfemfert, August Bebel 218
  • Alexander Bessmertny, Unfall 219
  • Oskar Kanehl, Die Stadt 219
  • Franz Blei, Trüber Abend 221
  • Else Lasker-Schüler, Briefe und Bilder 222
  • Leon Deubel, Die Hoffnung 228
  • Leon Deubel, Herzensangst 229
  • F.T.Marinetti, Der Abend und die Stadt 230
  • Rudolf Leonhard, Die Dirne Marilene 231
  • Rudolf Leonhard, Das rote Mal 231
  • Henriette Hardenberg, Gebet an die Menschen 232
  • Alfred Lichtenstein, Die Verse des Alfred Lichtenstein 233
  • Alfred Lichtenstein, Die Stadt 237
  • Alfred Lichtenstein, Sommerfrische 237
  • Alfred Lichtenstein, Die fünf Marienlieder des Kuno Kohn 238
  • Alfred Lichtenstein, Die Familie 239
  • Alfred Lichtenstein, Leopold Lehmann 240
  • Ludwig Rubiner, Aufruf an Literaten 240
  • Richard Oehring, Die Erlösten 248
  • Max Herrmann, Das Sittlichkeitsdelikt 248

1914

  • Ludwig Bäumer, Im Variete 263
  • Johannes R. Becher, Krankenhaus 263
  • Emst Blaß, Bordell 265
  • Franz Blei, Vor Horizonten 265
  • Jakob van Hoddis, Der Todesengel 265
  • Oskar Kanehl, Herbstmorgen 267
  • Alfred Lichtenstein, Regennacht 268
  • Paul Mayer, Mirabeau in der Nationalversammlung 269
  • Friedrich W. Wagner, Groteske 269
  • Hellmuth Wetzel, Die Stadt 270
  • Franz Pfemfert, Mars regiert die Stunden 270
  • Ludwig Bäumer, Dilettanten des Lasters 272
  • Ardor, Erotische Erziehung 273
  • Wilhelm Rößle, Revolution des Münchener Philisters 274
  • Hugo Kersten, Bei Gelegenheit Hauptmanns 277
  • Ferdinand Hardekopf, Wir Gespenster 278
  • Gottfried Benn, Nachtcafe 279
  • Hugo Hinz, Vom reinen Gefühl 279
  • Victor Noack, ¨218 R.Str.G.B. 282
  • Franz Pfemfert, Die Jugend und die Schlittenbauer 286
  • Jakob van Hoddis, Der Feind 287
  • Ernst Stadler, Leoncita 289
  • Franz Pfemfert, Das Frankfurter Urteil 290
  • Krieg! 291
  • Oskar Kanehl, Der Söhne junger Ruf 294
  • Richard Huelsenbeck, Wir 294
  • Ha.Hu.Baley, Ein und kein Frühlingsgedicht 297
  • Hugo Kersten, Über die Effemination in der jüngstdeutschen Literatur 298
  • Eine Religionsstunde 300
  • Kasimir Edschmid, Zwei Gedichte des Mönchs von Montaudon 305
  • Ferdinand Hardekopf, Die Vorgeschichte 306
  • Kleiner Briefkasten 307
  • Johannes R. Becher, Herbstgesang 307
  • Franz Blei, Heimkehr 308
  • Paul Boldt, Abend am Kanal 308
  • Gottfried Kölwel, Höhenemte 309
  • Iwan Lassang, Cafe 309
  • Friedrich W. Wagner, In einer deutschen Stadt 309
  • Alfred Wolfenstein, Einblick 310
  • Georges Barbizon, Jugendbewegung und verkalkte Revolutionäre 310
  • Jakob van Hoddis, Morgens 314
  • Carl Einstein, Totalität 314
  • Ludwig Rubiner, Maler bauen Barrikaden 316
  • Alfred Wolfenstein, Die gottlosen Jahre 320
  • Franz Pfemfert, Die Aktion und der Staatsanwalt 321
  • Karl Otten, Gefangen! 323
  • Hugo Ball, Die Sonne 323
  • Senna Hoy, Marusja 325
  • Kleiner Briefkasten 331
  • Aufruf 332
  • Franz Pfemfert, Mit ungleichen Waffen 333
  • Hugo Kersten, Über Kunst, Künstler und Idioten 334
  • Hans Siemsen, Logik und Sinnlosigkeit 339
  • Wilhelm Klemm, Der Tod in Berlin 341
  • Rudolf Kurtz, To verhöhnt die deutsche Menschheit 342
  • Franz Pfemfert, Vom Patriotismus 344
  • Egmont Seyerlen, Aus Jörgens Tagebuch 349
  • Rudolf Kayser, Die gottlosen Jahre 353
  • Alfred Wolfenstein, Begierde 355
  • Hans Flesch von Brunningen, Karfreitag 356
  • Hans Flesch von Brunningen, Wirtshaus 357
  • Franz Pfemfert, Die Besessenen 357
  • Kurd Adler, Das neue Leben 358
  • Paul Boldt, Literaturcafe 359
  • Carl Sternheim, Zustand 359
  • Johannes R. Becher, Der Idiot 361
  • Oskar Kanehl, Auto 370
  • Hans Leybold, Le tiers etat 371
  • Hans Leybold, Tausend Flöten 371
  • Hans Leybold, Ende 372
  • Kurt Kersten, Morgen 372
  • Iwan Lassang, Die Automammuts 372
  • Wilhelm Klemm, Abend im Feld 373
  • Wilhelm Klemm, Tot 374
  • René Schickele, Die Stürmer 374
  • Franz Werfel, Aphorismus zu diesem Jahr 377
  • Kleiner Briefkasten 379

1915

  • Ludwig Bäumer, Den Gefallenen der Aktion 391
  • Richard Huelsenbeck, Untergang 391
  • Oskar Kanehl, Traum vom Sommer 392
  • Hans Leybold, Das lyrische Gedicht 392
  • Léon Bloy, Über die Gemeinplätze der Bürger 393
  • Heinrich Mann, Fulvia 395
  • Ludwig Meidner, Sehnsüchte des Malers 405
  • Hugo Hinz, Verse 407
  • Franz Werfel, Ein Sonntag 408
  • Kurd Adler, Das Lied der irren Frauen 408
  • Wilhelm Klemm, Vormarsch 409
  • Wilhelm Klemm, Stellung 409
  • Kleiner Briefkasten 410
  • Friedrich W. Wagner, Jugend 413
  • Jomar Förste, Das trübe Land 414
  • Hellmuth Wetzel, Dichterpflicht 415
  • Paul Boldt, Stadt 416
  • Erwin Piscator, Denk an seine Bleisoldaten 417
  • Wilhelm Stolzenburg, Gefallene 417
  • Kurd Adler, Ruhe an der Front 418
  • Carl Weissenstein, Die Niederträchtige 418
  • Franz Jung, Gnadenreiche, unsere Königin 420
  • Hans Natonek, Frühlingserlebnis in einer abendlichen Stadt 422
  • Ich schneide die Zeit aus 425
  • Kleiner Briefkasten 428
  • Theodor Däubler, Sang an Mailand 431
  • Jomar Förste, Frühjahr 443
  • Hans Koch, Karfreitag 1915 444
  • Alfred Vagts, In der Stellung 445
  • Walter Rheiner, Miram6e 446
  • Richard Oehring, Eisenbahnfahrt 449
  • Emmy Hennings, Gefängnis 450
  • Hermann Kasack, Abendgang 450
  • Alfred Lichtenstein, Gespräch über Beine 451
  • Ich schneide die Zeit aus 453.
  • Carl Weiss, Sommertag 458
  • Paul Kraft, Grauen 458
  • Georg Hecht, Leichnam 459
  • Franz Pfemfert, Die Deutschsprechung Friedrich Nietzsches 459
  • Ich schneide die Zeit aus 463
  • Alfred Vagts, Verbandsplatz 466
  • Kurd Adler, Meiner Mutter 467
  • Wilhelm Klemm, Groteske 468
  • Walter Rheiner, Der Platz 468
  • Richard Oehring, Landschaft 469
  • Anton Schnack, Einer Italienerin ... 469
  • AWo, Tagebuch eines Primus omnium 470
  • Kleiner Briefkasten 472
  • Theodor Däubler, Picasso 472
  • Hans Reimann, Gedrucktes 482
  • Ich schneide die Zeit aus 484
  • Herbert Kühn, Rache 485
  • Albert Ehrenstein, Frage 489
  • AWo, Tagebuch eines Primus omnium II 489
  • Ich schneide die Zeit aus 492
  • Ludwig Bäumer, Der tanzende Stern 493
  • Kurd Adler, Der frühe Abend an dem Flusse 494
  • Johannes R. Becher, Der Tod im Sommer 494
  • Theodor Däubler, Oktober 496
  • Kurt Finkenstein, Nie aber ... 496
  • Martin Gumpert, Loslösung 496
  • Walter Hasenclever, Tränen am Morgen 497
  • Oskar Kanehl, Auf dem Marsch 497
  • Edlef Köppen, Loretto 498
  • Gottfried Kölwel, Die Uhr 499
  • Herbert Kühn, Vorüberschreiten 500
  • Else Lasker-Schüler, Verinnerlicht 500
  • Iwan Lassang, Letzte Nächte 500
  • Hans Leybold, Nacht in der Stadt 501
  • Heinrich Nowak, Die Steppe 502
  • Walter Rheiner, Die Straße 502
  • Otto Pick, Sterben 503
  • Franz Werfel, Der Dichter spricht 503
  • Kleiner Briefkasten 503
  • Maximilian Harden, Worte zu diesem Hefte 505
  • Alexander Block, Der Spuk 507
  • Alexander Block, Ich erwache 509
  • Bely, Newski-Prospekt 509
  • Reinhold von Walter, Tagebuchblatt 516
  • Johannes R. Becher, Einleitung zu meinem neuen Versbuche 519
  • Walter Ferl, Klage in den Mond 523
  • Max Brod, Kosmos 525
  • Grosz, Lied 526
  • Literarische Neuerscheinungen 526
  • Henri Bergson, Über Kunst 528
  • Jules Laforgue, Mondschein 532
  • Léon Bloy, Über die Gemeinplätze des Bürgers 533
  • André Gide, Reflexionen 535
  • Notiz zu dieser Nummer »Frankreich« 536
  • Theodor Däubler, Paul Gauguin 539
  • Ludwig Bäumer, Reif 541
  • Edlef Köppen, Nachts 542
  • Rudolf Fuchs, Aller Tage Abend 542
  • Ferdinand Hardekopf, Ode vom seligen Morgen 543
  • Hans Reimann, Die Beleidigung 545
  • Alain, Weihnacht 547
  • Kleiner Briefkasten 548

1916

  • S.Friedlaender, Silvesterrede, vor Schwerhörigen gesprochen 565
  • Albert Ehrenstein, Flöhe zwitschern auf Gestirnen 568
  • Rudolf Fuchs, Skizze zu einem Gedicht 568
  • Ferdinand Hardekopf, Das Cafe-Sonett 569
  • Goll, Gebirge 569
  • Emmy Hennings, Aus dem Gefängnis 570
  • Otto Pick, Der Dichter 572
  • Giovanni Papini, Hanswurst 576
  • Paolo Buzzi, Kleine Nachtbilder 580
  • F.T.Marinetti, Am Strande hingelagert 582
  • J.T. Keller, Die Front 583
  • Walter Hasenclever, Die Begegnung 585
  • Friedrich W. Wagner, Elend 585
  • Richard Huelsenbeck, Capriccio 585
  • Richard Huelsenbeck, Schmerz 586
  • Kleiner Briefkasten 586
  • Ich schneide die Zeit aus 586
  • Anmerkung zu dieser Sondernummer 587
  • Theodor Däubler, Autobiographisches 588
  • Theodor Däubler, Futuristisches Tempo 592
  • Theodor Däubler, Flug 598
  • Erhard Buschbeck, Zu Däublers »Mit silberner Sichel« 601
  • Ich schneide die Zeit aus 603
  • Kleiner Briefkasten 604
  • Rudolf Börsch, Ekstase der Sehnsucht 605
  • Goll, Schöpfung 605
  • Hans Leybold, Konfusion 605
  • Otokar Bfezina, Meditation über Schönheit und Kunst 606
  • Arno Dvorák, Prolog zu »Der Volkskönig« 612
  • Petr Bezruö, Hochland 613
  • Petr Bezruö, Ortschaft an der Ostravica 613
  • Petr Bezruö, Ich und Du 614
  • Fräna Srämek, Sie entrissen ihr die Blüten ... 614
  • Gottfried Benn, Ikarus 620
  • Gottfried Benn, Reise 621
  • Hans Reimann, Hand und Auge 621
  • Ich schneide die Zeit aus 624
  • Kleiner Briefkasten 625
  • Der Lose Vogel, Ein Besuch im Irrenhaus 1912 627
  • Hermann Kasack, Der Automat 630
  • Simon Kronberg, Nacht 633
  • Otto Emst Hesse, Zuruf 633
  • Peter Bauer, Sommerland 634
  • Otto Steinicke, Frühling 634
  • Heinrich Mann, Einleitende Worte zu einem Vortrage 635
  • Albert Ehrenstein, Der Mensch schreit 637
  • Carl Einstein, Gedicht 637
  • Arthur Holitscher, Scham und Läuterung 637
  • Heinrich Schaefer, Sehnsucht 639
  • Ludwig Rubiner, Hören Sie! 641
  • Franz Jung, Vorbemerkung zu meinem Roman »Opferung« 643
  • Hugo Sonnenschein, Kraft, zu blühn 644
  • Hermann Kasack, Weg der Jahre 644
  • Wilhelm Klemm, Im Vorübergehen 644
  • Edlef Koppen, Morgue 645
  • Ludwig Bäumer, Einmal 646
  • Otto Pick, Wie lange noch ... 647
  • Otto Pick, Noch immer ... 647
  • Kurd Adler, Dämmerung 648
  • Franz Pfemfert, Einige Worte zu diesem Sonderheft »Deutschland« ... 648
  • Kleiner Briefkasten 648
  • Bücherliste zu diesem Sonderheft 649
  • Kurd Adler, Die Dichter 649
  • Kurd Adler, Aus einem Dorfe 650
  • Ferdinand Hardekopf, Liebeslied 651
  • Emst Weiß, Der bunte Dämon 651
  • Hans Gathmann, Jüngster Tag 652
  • Johannes Urzidil, Der Städter 653
  • Ludwig Bäumer, Die Stadt 653
  • Goll, Die letzten Tage von Berlin 654
  • Ich schneide die Zeit aus 656
  • Alfred Wolfenstein, Bewegungen 657
  • Alfred Wolfenstein, Tanz 660
  • Alfred Wolfenstein, Feindseligkeiten 662
  • Arturo M. Giovannitti, Der Käfig 664
  • Heinrich Schaefer, Gefangenschaft 672
  • Johannes R. Becher, Krankenhaus 675
  • Hugo Kersten, Verse 675
  • Gottfried Benn, Karyatide 675
  • Kleiner Briefkasten 676
  • Franz Werfel, Trinklied 677
  • Franz Werfel, Aus den vierundvierzig Sprüchen des Landstreichers Laurentin 677
  • Franz Werfel, Ex abrupto 686
  • Kurt Pinthus/Otto Pick, Werfel 687
  • Max Pulver, Klage wider die stumme Erde 692
  • Walther Rilla, Entäußerung 692
  • Gottfried Benn, Durchs Erlenholz kam sie entlang gestrichen 693
  • Albert Ehrenstein, Wodianer 694
  • Theodor Däubler, Munch 697
  • Albert Ehrenstein, Leid 710
  • Hermann Kasack, Gespräche 710
  • Johannes Urzidil, Emeuemng 711
  • Herbert Kühn, Wir 712
  • Ich schneide die Zeit aus 712
  • Kleiner Briefkasten 714

1917

  • Ludwig Bäumer, Jahreswende 1916 729
  • Gottfried Benn, Das Plakat 730
  • Anton Schnack, Die Greise 730
  • Urian, Nacht 731
  • M.Morax Korschelt, Der Betrunkene 731
  • Richard Huelsenbeck, Schwebende 732
  • Alfred Wolfenstein, Im Bestienhaus 732
  • Heinrich Hoerle, Expressionismus, Picasso, Kubismus 733
  • Hanns Braun, Schumalist werden 733
  • Ich schneide die Zeit aus 736
  • Kleiner Briefkasten 737
  • Franz Werfel, Vorrede zu den »Schlesischen Liedern « des Petr Bezruö 738
  • Herbert Kühn, Ende 747
  • Paul Hatvani, Versuch über den Expressionismus 748
  • Kleiner Briefkasten 753
  • Karl Brand, Die Kreuzesabnahme 755
  • Heinrich Nowak, Elend 755
  • Albert Ehrenstein, Ende 755
  • Raoul Hausmann, Der Mensch ergreift Besitz von sich 756
  • Heinrich Stadelmann-Ringen, Zwei Stücke 757
  • Ich schneide die Zeit aus 758
  • Ludwig Rubiner, Der Kampf mit dem Engel 760
  • Wilhelm Klemm, Stufe 793
  • Walther Rilla, Scheidung der Geister 793
  • Alfred Wolfenstein, Auf Ebenen 794
  • Kurt Pinthus, Über Kritik 795
  • Ich schneide die Zeit aus 798
  • Kleiner Briefkasten 800
  • Alfred Wolfenstein, Andante der Freundschaft 801
  • Alfred Wolfenstein, Hingebung des Dichters 802
  • Edlef Koppen, Schreie 803
  • Ludwig Bäumer, Frühlingstag 804
  • Rudolf Hartig, Manchmal ... 805
  • Kurd Adler, Verheißung 805
  • Heinrich Stadelmann-Ringen, Das neue Drama 806
  • Karl Otten, Unzulängliche Opfer 812
  • Ich schneide die Zeit aus 820
  • Albert Ehrenstein, Walstatt 821
  • Albert Ehrenstein, Frühling 821
  • Albert Ehrenstein, Der Trost stets nur beim Tröster bleibet 821
  • Albert Ehrenstein, Der Dichter und der Krieg 822
  • Albert Ehrenstein, Die Katernovelle 823
  • Kurt Pinthus, Bemerkungen über Albert Ehrenstein 835
  • Oskar Schürer, Besonnte Schlacht 840
  • Wilhelm Klemm, Pause 840
  • Franz Lindstädt, Der Gefallene 840
  • Rudolf Hartig, Stimme aus der Höhe 841
  • Claire Studer, Gefallener Sohn 843
  • Max Herrmann, Der am Leben stirbt 843
  • Else Lasker-Schüler, Max Hermann 844
  • Maria Martin, Die Mode und der Bürger 845
  • Iwan Goll, Meeting der fünften Klasse 846
  • Max Brod, Johann Straußens Radetzky-Marsch 849
  • Ich schneide die Zeit aus 849
  • Kleiner Briefkasten 852
  • L. Franz, Zur Regelung der zwischenmenschlichen Angelegenheiten 853
  • Claire Studer, Sonntag 857
  • Iwan Goll, Unterwelt 857
  • Albert Ehrenstein, Das sterbende Europa 858
  • Max Herrmann, Golgatha der hilflosen Revolten 861
  • Alfred Wolfenstein, Gang 861
  • Iwan Goll, Kleines Kino der Menschlichkeit 862
  • Ich schneide die Zeit aus 865
  • Kleiner Briefkasten 867
  • Karl Otten, Auf den Tod eines Revolutionärs 869
  • Karl Otten, Für Martinet 870
  • Iwan Goll, Appell an die Kunst 874
  • Iwan Goll, Der Führer 877
  • Martin Gumpert, Der Kleine 877
  • Carl Zuckmayer, Lieder zur Weihnacht 878
  • Richard Fischer, Nacht von Bethlehem 1917 878
  • Otto Steinicke, Seufzer 880
  • Ich schneide die Zeit aus 880
  • Iwan Goll, Vom Geistigen 881
  • Iwan Goll, Gedicht in Prosa 883
  • Iwan Goll, Industrievorstadt 884
  • Iwan Goll, Der Kino-Direktor 885
  • Claire Studer, Porträt des Dichters Iwan Goll 887

1918

  • Ludwig Rubiner, Aus der Einleitung zu Tolstois Tagebuch 1895-1899 911
  • Adolf von Hatzfeld, Gebet 918
  • Anton Schnack, An einem französischen Kamin 919
  • Edlef Köppen, Zustand 919
  • Julius Talbot Keller, Ein Neujahrsbrief 919
  • Walter Rheiner, Die Erniedrigung 922
  • Kleiner Briefkasten 929
  • Hugo Sonnenschein, Ein Dichter stirbt im Kriege 930
  • Herbert Kühn, Ganz schwarz 931
  • Hilde Stieler, Der Regenbogen 931
  • Richard Weiner, Der Wagen 932
  • Carl Sternheim, An die Dichter 937
  • Camill Hoffmann, Fedja Michailowitsch 938
  • Vlastislav Hofman, Dostojewski 941
  • Carl Zuckmayer, Zwei Gedichte 942
  • Claire Studer, Brennendes Dorf 945
  • Hilde Stieler, Die Schwestern 945
  • Albert Ehrenstein, Gottes Tod 946
  • Möglichkeiten, Wege, Forderungen 946
  • Georg Gretor, Die entschiedene Jugendbewegung 960
  • Ich schneide die Zeit aus 972
  • Rudolf Hartig, April 973
  • Ich schneide die Zeit aus 973
  • Kleiner Briefkasten 974 4
  • Aus Schriften von Karl Marx 977
  • Georg Kulka, De profundis 978
  • Karl Otten, Erstarrung 981
  • Hans Leybold, Reflexionen 982
  • Adam Bederski, Der Welt 983
  • Stanislaw Kubicki, Der Gefangene 983
  • Margarete Kubicka, Die Mutter 984
  • Alfred Günther, Rückkehr der Toten 985
  • Carl Zuckmayer, Auftakt 985
  • Maximilian Svara, Der Schwarmofen und die Ente 986
  • Arthur Holitscher, Gesang an die Lider 987
  • Johannes Urzidil, Sturz der Verdammten 990
  • Ernst Toller, An die Sprache 991
  • Otto Steinicke, Bruder, nicht müde sein 992
  • Ich schneide die Zeit aus 992
  • Kleiner Briefkasten 992
  • Curt Saemann, Europa 993
  • C. Studer, Fenster in der Nacht 994
  • Wilhelm Stolzenburg, Für Wilhelm Morgner 996
  • Franz Jung, Babek 997
  • Ich schneide die Zeit aus 1001
  • Kleiner Briefkasten 1002
  • W.v.Hulewicz, Sieh her, mein Kind 1005
  • Carl Figdor, Der Dichter 1009
  • Otto Steinicke, Erlösung 1010
  • Ernst Weiß, Die Tiere 1010
  • Ich schneide die Zeit aus 1011
  • Kleiner Briefkasten 1012
  • Franz Pfemfert, Freunde, Kameraden der Aktion! 1017
  • Kleiner Briefkasten 1030
  • Andreas Latzko, Der Sieger 1032
  • Ernst Angel, Der Zinn-General 1050
  • Wilhelm Stolzenburg, Soldat sinnt 1050
  • Aufruf der Antinationalen Sozialistenpartei (ASP) Gruppe Deutschland 1050
  • Hans Siemsen, Kameraden! 1054
  • Carl Sternheim, Die deutsche Revolution 1055
  • Kleiner Briefkasten 1066

Anhang

  • Anmerkungen Seite 2
  • Personenregister Seite 12
  • Verzeichnis der Autoren und ihrer Beiträge in dieser Auswahl Seite 43
  • Verzeichnis der Graphiker und ihrer Beiträge in dieser Auswahl Seite 48
  • Zu dieser Auswahl Seite 51