13. August

Aus Lyrikwiki
Wechseln zu:Navigation, Suche


12. August ◀︎ | ► 14. August


1961: Absichtslos eine Mauer gebaut.

Gedicht zum Tag: „Weil mehr als recht ist, thun Verläumder wohl! / Drum sorge ja für guten Ruf bei Menschen, — / Daß du dich schämst, bescheiden bleibst und still.“ Leopold Schefer (aus: Laienbrevier, 1834 http://www.leopold-schefer.de)



Geboren am 13. August

1792: Edward John Trelawny, englischer Autor und Abenteurer, 1802: Nikolaus Lenau, österreichischer Schriftsteller aus Ungarn, 1827: Francisco Gomes de Amorim, portugiesischer Schriftsteller, 1913: Bartomeu Rosselló-Pòrcel, katalanischer Lyriker


Gestorben am 13. August

1674: Lars Johansson, schwedischer Dichter, 1749: Johann Elias Schlegel, deutscher Dichter und Dichtungstheoretiker, 1842: John Banim, irischer Schriftsteller, "der irische Scott", 1900: Wladimir Solowjow, russischer Religionsphilosoph und Dichter, 1946: H. G. Wells, englischer Schriftsteller, 1956: Jakub Kolas, weißrussischer Schriftsteller, 1977: Thomas Blackburn, englischer Schriftsteller, 1982: Adam Ważyk, polnischer Dichter, 1995: Jan Křesadlo, tschechischer Schriftsteller, Komponist und Science-Fiction-Autor, 1998: Julien Green, französisch-britischer Schriftsteller