Poet 21

Aus Lyrikwiki
Wechseln zu:Navigation, Suche




poet nr. 21 Literaturmagazin Andreas Heidtmann (Hg.) poetenladen, Leipzig Herbst 2016 256 Seiten, 9.80 Euro ISBN 978-3-940691-80-4 Gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen


Gesprächsthema: Literatur & Fortschritt

Das Gesprächsthema Literatur und Fortschritt der 21. poet-Ausgabe ist weit gespannt: vom Fort­schritts­gedanken, der sich auf lite­rarische Ver­fahren bezieht, bis zu Themen, die sich aus tech­nischen Inno­va­tionen oder veränderten Le­bens­bedin­gungen ergeben. Auch die Lite­ratur­ver­mitt­lung ist im Umbruch begriffen. Sehen die Auto­rinnen und Autoren einen produk­tiven Mythos im Fort­schritt?

Eröffnet wird der poet mit Erzäh­lungen und zwei aktuellen Texten aus Angola. Auch in der Lyrik geht es inter­national weiter mit Beiträgen aus Venezuela und den USA. Für einen vertie­fenden poe­tischen Einblick sorgen Komm­en­tare zu aus­gewählten Gedichten.


Inhalt

Geschichten

Gedichte

Keith Waldrop, Andra Schwarz, Paul-Henri Campbell, Uwe Hübner, Barbara Maria Kloos

Gedichte aus Venezuela


Gedichte, kommentiert

M. Braun u. M. Buselmeier über Sonja vom Brocke, Uwe Kolbe, Elke Erb, Friedrich Ani, Carolin Callies, Jürgen Brôcan


Gespräche - Literatur und Fortschritt

Umfrage: Kloos, Campbell, Hübner u.a.

Sascha Macht, Sabine Scholl, Jo Lendle, Ann Cotten u.a.

Peter Bürger, Brief