Kategorie:Krause, David

Aus Lyrikwiki



David Krause

geboren 1988 in Köln. Studierte das gymnasiale Lehramt der Fächer Deutsch, Englisch und Latein (Abschluss: Dezember 2014). Schriftstellerische Tätigkeit in Lyrik und Prosa seit Ende 2008. Seitdem in Internetforen für Schriftsteller tätig, vor allem auf www.dsfo.de. 2013/14 Teilnahme an der Darmstädter Textwerkstatt unter der Leitung von Kurt Drawert, 2013 als Merck-Stipendiat. Lesungen in Darmstadt, Leipzig und Istanbul. Website: www.david-krause.net, Reiseblog Neuseeland ab Ende März: www.wabbabel.de/david

Gewinner des Leonce-und-Lena-Preises 2015


Anthologie-Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Hans-Joachim Griebe (Hrsg.): Poesiefeldambulanz. Lyrikanthologie 2012. Buxtehude: Verlag Rote Zahlen 2012
  • Kurt Drawert (Hrsg.): Kasinostraße 3. 15 Jahre Darmstädter Textwerkstatt. Leipzig: Poetenladen 2014
  • Demnächst: Katja Kulin / Christian Kroos (Hrsg.): AufBruchStellen. Die besten Texte aus drei Jahren Zehntausend-Wettbewerb im DSFo. Bochum: Universitätsverlag Brockmeyer 2015
  • Demnächst: Kurt Drawert (Hrsg.): Istanbul. (Verlag noch nicht bekannt)


Zeitschriften-Veröffentlichungen

  • außer.dem 20/2013
  • Ostragehege 73/2014

Seiten in der Kategorie „Krause, David“

Diese Kategorie enthält nur die folgende Seite.