LiteraturNachrichten 125

Aus Lyrikwiki
Version vom 3. November 2016, 17:51 Uhr von Wikiop (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche



LiteraturNachrichten Nr. 125

Thema der letzten Ausgabe in der gewohnten Aufmachung:

Lateinamerika heute –

weitere hundert Jahre Einsamkeit


Herausgeber: Litprom Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.

Braubachstr. 16, 60311 Frankfurt a.M. Postfach 10 01 16, D-60001 Frankfurt a.M. Tel. 069 / 2102-113, Fax 069 / 2102-227 E-Mail: djafari@book-fair.com, www.litprom.de

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Verantwortliche Redakteurin: Anita Djafari

Redaktionsassistenz: Raffael Weger

Unter Mitarbeit von Joscha Hekele, Petra Kassler, Hanna Kopp und Friederike Ottnad

Mitarbeiter/innen dieser Ausgabe: Holger Heimann, Michael Kegler, Silke Kleemann, Claudia Kramatschek, Andrea Pollmeier, Michi Strausfeld, Susanne Schanda, Achim Stanislawski, Ilija Trojanow, Andreas M. Widmann, Thomas Wörtche, Gerrit Wustmann und Cornelia Zetzsche.

Gestaltung: Renate Schlicht, Wiesbaden www.renateschlicht.de • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Verleger und Vertrieb: Litprom– Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.

Druck: Zarbock GmbH & Co. KG, Frankfurt

Preis: EUR 7,50


Inhalt

Thema

  • Lateinamerika heute: Von einer Utopie zur anderen oder verurteilt

zu weiteren hundert Jahren Einsamkeit?

  • Vom Regen anderer durchnässt: Silke Kleemann im Gespräch mit

Alejandro Zambra

  • Brasilianer: Randfiguren in einem grotesken Roman – Michael Kegler

erzählt von der brasilianischen Literatur

  • Ich versuche, Optimist zu sein: Leonardo Padura über Kuba
  • Keine Angela Merkel des guten Tons? – Silke Kleemann über drei

argentinische Autorinnen


Porträt

  • Han Kang: Lichtanbeterin ohne Stimme


Prosa

  • Beirut Short Stories: Orwa Al Mokdads Erzählung Madame Suzanne


Buchwelten

  • Peter Hammer Verlag – Andrea Pollmeier spricht mit Monika Bilstein
  • Literatur unter der Nebelwolke – von Gerrit Wustmann
  • Glückwunsch! – Ilija Trojanows Laudatio auf Luiz Ruffato und Michael Kegler


Andere

  • Publizieren ist keine Mission, sondern ein Geschäft – Karam Youssef und Sherif

Bakr im Gespräch mit Susanne Schanda

  • Mentoratsworkshop im Übersetzerhaus Looren
  • Edney Silvestre: Der stumme Zeuge – von Thomas Wörtche
  • Julio Cortázar: Die Nacht auf dem Rücken – von Andreas Martin Widmann
  • Die gelungene Vermählung von Poesie und Politik – drei Juroren diskutieren
  • Litprom Bestenliste Weltempfänger
  • Fragebogen, diesmal: Joscha Hekele
  • Preise: Afrika, Asien, Lateinamerika, Arabische Welt


Rezensionen

  • Héctor Germán Oesterheld/Francisco Solano López: Eternauta
  • Bachtyar Ali: Der letzte Granatapfel
  • Clarice Lispector: Der große Augenblick
  • Karin Brynard: Weinende Wasser. Inspector Beeslaars erster Fall
  • Mojgan Ataollahi: Ein leichter Tod
  • Abdelkader Djemai: Die letzte Nacht des Emir
  • Hernán Ronsino: Lumbre
  • Ricardo Piglia: Munk
  • Preisrätsel für aufmerksame Leser*innen der LiteraturNachrichten
  • 6. Litprom Literaturtage 2017: Weltwandeln in französischer Sprache