Rumänische Rundschau 1970

Aus Lyrikwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

24. Jahrgang

Literarische Vierteljahresschrift in deutscher, russischer, englischer und französischer Sprache, Bukarest


H. 1

Gedichte von Radu Boureanu, Erik Majtényi, A. L. Andrițoiu, Cezar Baltag, Dragoș Vrânceanu, Ben Corlaciu, Mircea Ivănescu, Ingmar Brantsch

Prosa von Tudor Arghezi, Victor Eftimiu, Geo Bogza

Kritik: Ion Caraion

Der Leninismus und die Struktur des dichterischen Bildes

Literaturtheorie in Rumänien

Das "Neue Erzählen"


H. 2

Gedichte von Ștefan Popescu, Dan Laurențiu, Constantin Abăluță, Anton Pann

Prosa von Eugen Barbu

Kritik: Nichita Stănescu, Ion Alexandru

Das Konzept der künstlerischen Struktur

Ștefan August Doinaș: Die moderne Bedingung der patriotischen Lyrik

Die Sehnsucht bei Eminescu und Lenau


H. 3

Gedichte von Geo Bogza, József Meliusz, Ion Sofia Manolescu, Petre Stoica

Prosa von Dumitru Radu Popescu

Kritik: Mihai Beniuc, Eugen Barbu, A.E. Baconsky, Cezar Baltag, Georghe Pituț, Ana Blandiana, Sebastian Reichman

Die Arbeitshefte Eminescus und die Arbeitshefte Valérys

Rilke in Rumänien


H. 4

Gedichte von Gellu Naum, Violeta Zamfirescu, Horia Zilieru, Karl Krolow, Paul Celan, Ernst Jandl, Rainer Maria Rilke, Radu Boureanu, Georg Scherg, Ion Vinea,

Schwerpunkt Lucian Blaga (Gedichte, Prosa, Aphorismen, Chronik)

Vergleichende Literaturwissenschaft

Brancusi

Über Tudor Arghezi, Maria Banuş, Ion Gheorghe, Eminescu, George Bacovia, George Dan, Ion Th. Ilea, Dmitrie Stelaru, Petre Stoica, Petru Anghel, Olga Caba, Aurel Chirescu, Nicolae Stoe