Matwejewa, Novella

Aus Lyrikwiki
Wechseln zu:Navigation, Suche



Novella Matwejewa

(russ. Нове́лла Никола́евна Матве́ева, engl. Novella Matveyeva; auch Matveeva)

(* 7.10. 1934, Detskoje Selo, Leningrader Oblast — 4.9. 2016, Moskauer Oblast) russische Dichterin, Prosaautorin, Übersetzerin, Liedermacherin, Literaturwissenschaftlerin.



Auf Deutsch

  • Novella Matwejewa. Poesiealbum 6. Hrsg. Fritz Mierau. Übers. Sarah Kirsch, Eckhard Ulrich. Berlin: Volk und Welt, 1968

In Anthologien:

  • mitternachtstrollexbus. neue sowjetische lyrik. Hrsg. Fritz Mierau. Berlin: Neues Leben, 1965. (2. 1967) Ü: S. Kirsch, Bostroem
  • Russische Songs. Texte und Noten. Hrsg. Rimma Kasakowa. Berlin: Volk und Welt, 1972 (Spektrum) Ü: S. Kirsch, R. Kirsch
  • Russische Lyrik. Gedichte aus drei Jahrhunderten. Hrsg. Efim Etkind. München: Piper, 1981. (3. 1987)
  • Wolf Biermann: Fliegen mit fremden Federn. Nachdichtungen und Adaptionen. Hamburg: Hoffmann und Campe, 2011