Leser von Gedichten (Mandelstam)

Aus Lyrikwiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Leser von Gedichten (Nadeshda Mandelstam)

Die Leser von Gedichten sind eine besondere Rasse, auch sie gehörten damals zu den aussterbenden Vogelarten. Sie waren die letzten, aufrechten und mutigen Menschen.

Nadeshda Mandelstam: Das Jahrhundert der Wölfe. Eine Autobiographie. Ffm.; S. Fischer 1973, S.364.


Nadeshda Mandelstam war die Ehefrau des russischen Dichters Ossip Mandelstam, der in einem Straflager der Stalinzeit starb. Viele seiner Gedichte rettete sie durch Auswendiglernen über die Zeit der Verfolgung.