Kategorie:Edition neue texte

Aus Lyrikwiki
Wechseln zu:Navigation, Suche




1. Edition Neue Texte, Editionsreihe des Aufbau Verlags, der bis 1989 der führende belletristische Verlag der DDR war. Die 1972–1991 erschienene Reihe galt als Plattform für experimentelle deutsche und ausländische Texte.


2. edition neue texte, 1976 von Heimrad Bäcker gegründeter, aus seiner seit 1968 erscheinenden Zeitschrift "neue texte" hervorgegangener österreichischer Verlag vornehmlich für experimentelle Literatur (Bücher von Gerhard Rühm, Franz Josef Czernin, Valie Export, Ernst Jandl, Friederike Mayröcker, Reinhard Priessnitz u.a.) – der "bedeutendste österreichische Avantgarde-Verlag der späten siebziger und frühen achtziger Jahre" (Paul Jandl, NZZ). 1994 vom Literaturverlag Droschl übernommen.

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält nur folgende Unterkategorie.