Choriambus

Aus Lyrikwiki
Wechseln zu:Navigation, Suche


Choriambus

Herders Conversations-Lexicon

(1854-1857), Bd. 2, 105



Choriambus, in der Verskunst ein Trochäus mit folgendem Jambus: –◡◡–, in der Lyrik oft ein Haupttheil von Versen, selten oder nie allein vorkommend, sondern gewöhnlich zwischen Trochäus und Jambus gestellt, z.B. Klopstocks Ode an den Zürichsee.