Aristarch

Aus Lyrikwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Aristarch

[81] Aristarch, ein Grammatiker, der die Gedichte Homers mit der äußersten Schärfe durchging. Daher ein Aristarch, ein strenger Kunstrichter.


Quelle: Brockhaus Conversations-Lexikon Bd. 1. Amsterdam 1809, S. 81.

Permalink: http://www.zeno.org/nid/20000741450