Apis

Aus Lyrikwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Apis

[70] Apis, ein berühmter Gott der Egyptier, ein lebendiger Ochs, den die Egyptischen Priester mit Sorgfalt aufsuchten, und ihn an gewissen seine Gottheit anzeigenden Merkmahlen erkannten. Sie sagten, es gebäre ihn allemahl eine Kuh, welche vom Blitze trächtig worden sei. Er wird mit dem Monde oder wenigstens mit einem halben Monde auf dem Kopfe abgebildet, weil ihn ein mondähnlicher Fleck charakterisiren mußte. Man findet ihn auch, wie ihn die Isis säugt.


Quelle: Brockhaus Conversations-Lexikon Bd. 1. Amsterdam 1809, S. 70.

Permalink: http://www.zeno.org/nid/20000741019