Allrunen

Aus Lyrikwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Allrunen

auch: Alrunen


[35] Allrunen hießen bei den alten Deutschen so viel als kluge Frauen, von all (sehr, viel) und runen (wissen). Sie hießen auch Truhten und waren Genossinnen der alten deutschen Vernunftweisen, welche ebenfalls Truhten (s. dies. Art.) genannt wurden. Leider! wurden sie nachher von den Lehrern der christlichen Religion für Hexen, Zauberer, Unholde etc. ausgeschrien, und sogar in der Folge als Teufelsgenossinnen zum Feuer befördert!


Quelle: Brockhaus Conversations-Lexikon Bd. 7. Amsterdam 1809, S. 35.

Permalink: http://www.zeno.org/nid/20000782815