Suchergebnisse

Aus Lyrikwiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Übereinstimmungen mit Seitentiteln

  • [[Kategorie:Novalis]] [[Kategorie:Dichter]] [[kategorie:Priester]] [[kategorie:Blüthenstaub]] …r ächte Dichter ist aber immer Priester, so wie der ächte Priester immer Dichter geblieben. Und sollte nicht die Zukunft den alten Zustand der Dinge wieder
    405 Bytes (58 Wörter) - 02:40, 10. Okt. 2011
  • == '''Der erste deutsche Dichter''' == …nonym ([[Merseburger Zaubersprüche]], [[Muspilli]]). Der erste "deutsche" Dichter, der in deutscher Sprache schrieb und dessen Name bekannt ist, war der Mön
    2 KB (208 Wörter) - 22:16, 7. Okt. 2013
  • …wird traditionell Homer angesehen, den ein sagenhafter Wettstreit mit dem Dichter der "Theogonie" Hesiod verband. Beide sind halbmythische Gestalten, deren L
    951 Bytes (128 Wörter) - 13:09, 18. Aug. 2011
  • …rik]] [[kategorie:Hiller von Gaertringen, Dorothea]] [[kategorie:Russische Dichter]] [[kategorie:Puschkin, Alexander]] [[kategorie:Lermontow, Michail]] [[kate …er, übertragen von D[orothea] Hiller von Gaertringen (=Auswahl slavischer Dichter für das Slavische Institut an der Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin,
    799 Bytes (81 Wörter) - 18:43, 19. Nov. 2011
  • [[category:Zeitgenössische Dichter aus Rumänien]] [[category:ExLibrisMG]] [[category:Rumänische Lyrik]] [[ca Zeitgenössische Dichter aus Rumänien. Bukarest: Editura Cartea Romaneasca, 1981
    1 KB (167 Wörter) - 17:46, 31. Dez. 2014
  • [[category: Zyklische Dichter]] == Cyclische Dichter ==
    1 KB (202 Wörter) - 15:34, 1. Mär. 2015
  • [[category: Der zweifelhafte Ruhm dreier Dichter]] [[category: ExLibrisMG]] [[category: Morgner, Michael]] [[category: Ziege Zieger, Ulrich:Der zweifelhafte Ruhm dreier Dichter. Eine Wegführung. Bln.: Druckhaus Galrev, 1998.
    340 Bytes (39 Wörter) - 19:49, 27. Jun. 2018
  • [[category: Der Dichter und sein Schatten]] [[category: ExLibrisMG]] [[category: Literaturwissensch Uta Degner, Elisabetta Mengaldo (Hrsg.): Der Dichter und sein Schatten: Emphatische Intertextualität in der modernen Lyrik. Mü
    4 KB (530 Wörter) - 19:57, 15. Mai 2015
  • [[category: Romanische Dichter]] [[category: ExLibrisMG]] [[category: Voßler, Karl]] [[category: Bernart Romanische Dichter. Deutsch von Karl Voßler. München: Piper, 1938. (3.-8. Tsd. der verm. Neu
    1 KB (154 Wörter) - 19:02, 6. Okt. 2021
  • [[category: Das Ehrenmal der gefallenen Dichter]] [[category: Erschienen 1935]] [[category: ExLibrisMG]] [[category: Marwit Das Ehrenmal der gefallenen Dichter. Weltkrieg 1914-1918. Zusammengestellt u. eingel. v. Franz Konrad Hoefert.
    5 KB (536 Wörter) - 13:57, 14. Jun. 2017
  • [[category: Spanische Dichter. Die Generation von 1927]] [[category: Erschienen 1980]] [[category: ExLibr *Poetas españoles. Spanische Dichter. Die Generation von 1927. Hrsg. u. übers. von Erna Brandenberger. Einf. u.
    774 Bytes (85 Wörter) - 19:08, 28. Jun. 2017
  • archaische Namen für die zentrale Rolle, die der Dichter
    2 KB (275 Wörter) - 11:32, 8. Mai 2018
  • [[category: Kraus, Karl]] [[category: Moderne Dichter]] …Mysterium darin als in allen transzendenten Redensarten, die die modernen Dichter zu Gedichten zusammenlesen.
    335 Bytes (47 Wörter) - 14:09, 8. Dez. 2018
  • [[category: Kraus, Karl]] [[category: Dichter]]
    630 Bytes (97 Wörter) - 14:19, 8. Dez. 2018
  • [[category: Dichter]] [[category: Poet]] [[category: Goethe, Johann Wolfgang]] [[category: Bran = DICHTER, m. =
    8 KB (1.210 Wörter) - 04:07, 4. Mär. 2019
  • [[category: Dichter]] [[category: Poet]] [[category: Wortschatz]] [[category: Barde]] [[categor Dichter · Epiker · Genie · Lyriker · Muse · Musensohn · Poet ·
    5 KB (574 Wörter) - 06:10, 16. Mai 2019
  • Ein Poet, ein Dichter, und ein Barde singen Sing, Telyn, dem Dichter die schönere Grazie
    6 KB (1.023 Wörter) - 20:10, 7. Mär. 2019
  • [[category: Der Dichter Firdusi]] [[category: Heine, Heinrich]] [[category: Firdusi]] [[category: a '''Der Dichter Firdusi'''
    6 KB (984 Wörter) - 15:23, 17. Sep. 2019
  • Italienische Gedichte. Mit Übertragungen deutscher Dichter. Zusammengestellt von Horst Rüdiger. Leipzig: Karl Rauch, 1938
    294 Bytes (29 Wörter) - 16:31, 28. Jul. 2019
  • 1. Dichter, die die Wahrheit dichten (Aber was ist Wahrheit?) "Wahrheit-Dichter wie Fritz Eckenga, Thomas Gsella, Christian Maintz, Reinhard Umbach, Peter
    2 KB (344 Wörter) - 16:32, 23. Mai 2020

Übereinstimmungen mit Inhalten

  • …g]] [[Kategorie:Lesen]] [[Kategorie:Hafis]] [[Kategorie:Lied]] [[Kategorie:Dichter]] [[category: elemente]] [[category: west-östlicher Divan]] Daß der Dichter manches hasse;
    1 KB (171 Wörter) - 16:55, 2. Mai 2019
  • …ren die Volksdichter fort, in der alten silbenzählenden Weise zu dichten. Dichter, die den mystischen Orden nahestanden, wie Ahmet Yesevi, Yunus Emre und Kay
    6 KB (794 Wörter) - 02:38, 9. Okt. 2011
  • …Ich des Dichters nur schwer, oft überhaupt nicht ablesen. Selbst wenn der Dichter sich selber im Gedicht einführt, wird er nicht faßbar. (...) [434]
    1 KB (184 Wörter) - 08:09, 23. Sep. 2015
  • …dann: das ist gar keine Ode. Genauso hat man es oft getan. So schreibt der Dichter Johannes R. Becher in seiner Sonettlehre, man müsse zwischen [[Sonett]] un …n etwas anderer Fassung etwa seit Mitte des 18. Jahrhunderts. Auf deutsche Dichter des 17. Jahrhunderts oder auf die Antike anwendbar ist sie nicht. Wort und
    5 KB (746 Wörter) - 13:53, 1. Aug. 2017
  • …htbände im ISBNfreien G&GN-Verlag. Öffentlich aktiv seit 1989 als Maler, Dichter, Digitalfotograf und Performer einer LOCHiSMUß-Lebensphilosophie, gründet
    3 KB (388 Wörter) - 19:47, 2. Jun. 2011
  • Einen noch wichtigeren Gedanken bringt der Dichter Ezra Pound ins Spiel, wenn er dem Lernenden rät, "im Interesse geistiger K
    1 KB (155 Wörter) - 18:23, 9. Feb. 2015
  • …ber Identität und Gemeinschaft, über Wandel und Dauer sowie – für den Dichter in diesem Ausmaß damals neu – über die Existenz eines Gottes im christl
    4 KB (520 Wörter) - 03:11, 10. Okt. 2011
  • …yn, und die Idee des Ganzen beliebig so oder so geben können. Er muß der Dichter des Dichters seyn und ihn also nach seiner und des Dichters eigner Idee zug
    2 KB (248 Wörter) - 15:48, 2. Aug. 2011
  • [[Kategorie:Novalis]] [[Kategorie:Dichter]] [[kategorie:Priester]] [[kategorie:Blüthenstaub]] …r ächte Dichter ist aber immer Priester, so wie der ächte Priester immer Dichter geblieben. Und sollte nicht die Zukunft den alten Zustand der Dinge wieder
    405 Bytes (58 Wörter) - 02:40, 10. Okt. 2011
  • Der Dichter Georg Maurer fügte hinzu: “Wir wollen nicht unfortschrittlich sein und s
    2 KB (297 Wörter) - 14:54, 30. Nov. 2020
  • …eweis lieferte, daß man jederzeit aus einem scharfen Kopf ein classischer Dichter werden könne. Und wenn jedes Juchhe und jedes Oweh, das im Wechsel der Gef
    4 KB (662 Wörter) - 19:42, 9. Nov. 2011
  • Die lyrische Poesie verhilft zum bewusstem Vernehmen der Dinge. Der lyrische Dichter sagt, was sich dem Worte entzieht, es unterscheiden sich zweierlei Formen d
    4 KB (560 Wörter) - 11:14, 21. Sep. 2011
  • mit dem dichter und sänger eines liedes eine und dieselbe person bildet. erweiterte bedeut
    11 KB (1.766 Wörter) - 20:12, 3. Aug. 2011
  • …es z.B. das Herz ganz von Dankbarkeit gegen Gott erfüllen, so dürfte der Dichter nur durch das ganze Lied die verschiedenen göttlichen Wolthaten in einem r
    51 KB (7.879 Wörter) - 18:33, 25. Sep. 2021
  • …ymnen verwendeten) Endreim ersetzte. Lauter Anfänge: der [[erste deutsche Dichter]], dessen Namen überliefert ist; der erste poetologische Text unserer Lite
    2 KB (234 Wörter) - 18:52, 1. Mai 2013
  • == '''Der erste deutsche Dichter''' == …nonym ([[Merseburger Zaubersprüche]], [[Muspilli]]). Der erste "deutsche" Dichter, der in deutscher Sprache schrieb und dessen Name bekannt ist, war der Mön
    2 KB (208 Wörter) - 22:16, 7. Okt. 2013
  • Der Dichter ist kein Träumer, er ist ein Stratege der Träume.
    197 Bytes (31 Wörter) - 16:51, 6. Aug. 2011
  • [[kategorie:Goethe, Johann Wolfgang]] [[kategorie:Naive Dichter]]
    680 Bytes (85 Wörter) - 19:22, 6. Aug. 2011
  • …auch vereinigt werden und dadurch ipso facto beides für die tugendhaften Dichter vernichtet, weil sie eins mit dem andern notwendig annihi1ieren. Auf einer
    4 KB (648 Wörter) - 12:51, 7. Aug. 2011
  • …taat haben, weil sie lügen, relativiere. Wenn Platon einige Schriften der Dichter verdamme, brauche man deswegen nicht auf die übrigen zu verzichten, die Pl Die Dichter riefen also die Musen an ([[Musenanruf]]), "damit sie von Raserei erfüllt
    3 KB (462 Wörter) - 21:55, 7. Okt. 2013

Zeige (vorherige 20 | nächste 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)