20. Februar

Aus Lyrikwiki
Version vom 2. Januar 2020, 03:01 Uhr von Wikiop (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


1910: Drittes Neopathetisches Cabaret (Jakob van Hoddis liest eine Glosse zu Wedekind)


1820: Ernst Moritz Arndt wird die Lehrtätigkeit an der Universität Bonn untersagt – 1911: Das Gedicht "Der Träiumende" von Jakob van Hoddis erscheint in der Aktion